Montag, 17. Juli 2017

Bilder der Nacht - oder Einladung zur Blauen Stunde am 21.7.2017





 Am 21. Juli 2017 sind zum erstenmal die Gärten von Rheinhessen am Abend geöffnet. Lasst euch das nicht entgehen!


Mareike und ihr Team bereiten bereits Leckereien aus Küche und Garten vor, damit keiner mit leerem Magen weiterziehen muss.


Gartenschmuck ist auch schon gebastelt (siehe hier).


Und ich habe noch etwas besonderes mit euch vor, nämlich einen:

Meditativen Spaziergang in den Garten der Nacht
Dieser kann zu jedem Zeitpunkt gestartet werden.
Lasst euch überraschen.



Herzliche Einladung zur "Blauen Stunde" am
Freitag, 21. Juli von 18 - 23 Uhr
in unserem Garten in Hahnheim


Mehr Infos auf der Seite der Gartenführer von Rheinhessen:



Anne und Werner Rahn
alias majoRahn




"Wie ist die Welt so stille,
Und in der Dämmrung Hülle,
So traulich und so hold!
Als eine stille Kammer,
Wo ihr des Tages Jammer
Verschlafen und vergessen sollt"

Mathias Claudius 




Montag, 22. Mai 2017

Danke Garten ...

... oder Bilder aus meinem Garten im Mai.

Lieber Garten, 


Machst mir manchmal ganz schöne Sorgen


und gnadenlos bis du auch!


Beherbergst Schnecken, Läuse und anderes Getier.
 




Setzt deine Pflanzen Krankheiten aus

 
und lässt zu, dass eine einzige kalte Nacht im Mai
die Hoffnung auf eine Ernte zerstört.



Hängst durch, wenn der Regen ausfällt,



und motzt rum,
wenn ich dich mal für ein paar wenige Tage außer Acht lasse.



In Urlaub fahren?
Kommt nicht in Frage! 

Man könnt' ja was verpassen ...



Außerdem: wer gießt dann die vielen Blumentöpfe?


Ach ja, der Buchs! Von dem will ich gar nicht mehr reden. 


Wie habe ich ihn gehegt und gepflegt,
bis er endlich zu dem wurde, was er einmal war.
Habe jedes Pflänzchen selbst gezogen
und war so stolz auf die schöne grüne Hecke,
die dir auch im Winter noch Struktur verlieh.


 
Schwamm drüber ... es gibt sie nicht mehr.


Und nun gibst du alles, damit ich wieder gut mit dir bin. 
Schenkst mir Blumen, Farben, Formen und Düfte,
dass mir nur so das Herz aufgeht ...


Danke Garten, danke.

Dienstag, 9. Mai 2017

Willkommen im Garten von majoRahn

Mannomann! Das hat endlich mal richtig schön geregnet -
einen ganzen Tag und eine ganze Nacht lang.
Dem Garten hat das gut getan.
Auf einer Lauchblüte sitzt ein  Falter und trocknet sich die Flügel in der Sonne.


Überall im Garten platzt jetzt der Lauch aus allen Nähten.


Die Idee mit der Beeteinfassung aus Schnittlauch ist aufgegangen.
Er umrahmt nützlich und schön einen Gemüsebereich.


Überhaupt - im ganzen Garten: Lauch, Lauch, Lauch.






Bei soviel Lauch fangen wir an herumzualbern.
Welchen Spruch nehmen wir für eine Einladung? Etwa diesen hier:
Willkommen im Garten der Erlauchten.
oder ...  im Garten der Verlausten. Denn auch die sind schon stellenweise da 😠
Oder: Willkommen Durchlaucht ...
Wir entscheiden uns für:

Alle Geschlauchten, sind willkommen im Garten der Erlauchten


Wann?

Tage der offenen Gärten und Höfe von Rheinhessen

Samstag und Sonntag, 13. und 14. Mai 2017
von 10 bis 18 Uhr.
Es gibt Kaffee und Kuchen im Garten und auch was Herzhaftes steht bereit.
Und es gibt es wieder Semperviven und Hostas.

Wir freuen uns auf Euch!
Familie majoRahn

Mehr Infos findet ihr bei den Gartenführern Rheinhessen

Beliebte Posts