Montag, 2. Oktober 2017

Raus aus dem Garten, rein ins Wandervergnügen Rheinhessen



Eine Wanderung zum Zornheimer Berg,
einer der 9 Hiwwelrouten von Rheinhessen.

Start Garten majoRahn - Ziel Garten majoRahn.

***
Nach 2 km Fußmarsch, mittendrin und "obbedruff uffem Bersch":
in der Baumgruppe am rechten Bildlrand liegt der Garten majoRahn



Auf den Bäumen hängen noch saure Äpfel.


Die meisten Weinberge sind bereits gelesen
und das Laub hat sich über Nacht rot gefärbt.



Hotel Bien(e) venue:


mit vielen Infos.

Nach zwei weiteren Kilometer dann eine völlig andere Welt.
Hier dominiert der kommerzielle Obstanbau.


mit Obstplantagen, die wie Wingert angelegt wurden.

Mittendrin ein Kartoffelfest wie zu Großvaters Zeiten
und eine Kartoffelernte wie früher.
Oldtimer stellen sich zur Schau. 
Dazu Pellkartoffel, Kartoffelsuppe und Kartoffelpuffer.

Ein paar hundert Meter  weiter:
Großes Herbstkino







Wieder auf dem Berg angekommen:
ein Garten wie am Mittelmeer.


Und am Fuße des Berges führt der Blick wieder zurück zum Garten majoRahn.



Nach haargenau 10 km wieder im Garten angekommen.

Montag, 25. September 2017

Der Herbst verteilt Visitenkarten

Wo man hinschaut, überall lässt er sie rumliegen ...
Manche habe ich aufgehoben und gesammelt.









Ich mag den Herbst, denn endlich habe ich wieder mehr Zeit für mich und kann mal meine neue  Errungenschaft ausprobieren: eine Drillgerät, mit der ich sicherlich noch so manches Herbstkränzchen binden werde.


Diesen Post habe ich bei "Licht trifft Schatten" verlinkt

Montag, 18. September 2017

Geschossen und gefallen und doch noch groß herausgekommen: der Knollenfenchel


Oh weh, nun ist er doch noch geschossen und umgefallen, der schöne Knollenfenchel in meinem Garten 😭
Ich hatte noch so viel mit ihm vor. Er sollte z.B. mal ein Fenchel-Orangensüppchen werden -
so eins, was ich mal in einem Restaurant gegessen habe.


Aber dann fand ich die Blüte eigentlich ganz hübsch und aus dem
 Gemüse ist ein wunderschöner Blumenstrauß geworden,
der sogar ziemlich lange hält!


Dieser hier hat gestern sogar zur offenen Gartentür am Eingang gestanden 
und hat alle Besucher begrüßt:

Erkennt ihn die eine oder der andere vielleicht wieder?
Ich habe mich auf jeden Fall gefreut, dass sich so viele auf den Weg zu uns gemacht haben.

Vielen Dank dafür!

Freitag, 15. September 2017

Abschied von der Gartensaison

Hallo Krötel, was ziehst du denn für ne Schnute?


Verstehe, Sommer zu Ende! Nur noch ein offener Gartentag ...

Jeder, der uns wohlgesonnen ist ist herzlich eingeladen.



Und ... wir lassen niemanden im Regen stehen.



Tag der offenen Gärten in Rheinhessen.
zum letzten Mal in 2017

17. September 2017 von 10 - 17 Uhr
Mit Kaffee und Kuchen von der Obstwiese.
Was herzhaftes gibt's auch.

Alle Gärten die geöffnet haben findet ihr unter:

Herzlich Willkommen!

Montag, 4. September 2017

StillLeben mit Sempervivum

Eigentlich ist schon (fast) alles über Sempervivum gesagt und geschrieben worden. 
Deshalb heute nur ein StillLeben
mit Sempervivum und Begleitung. 
Aus dem Herbstgarten von majoRahn:





 














Nach sooo vielen Jahren sage ich nur:

"still Sempervivum!"


Beliebte Posts