Montag, 27. Juni 2016

Er gehört zu mir ...

Vor vielen, vielen Jahren, als ich noch nicht ahnte, welche Gartenleidenschaft in mir schlummerte, bekam ich von einer Bekannten ein winziges Gläschen mit Mohnsamen.
"Säe das einfach mal aus und du wirst ein Wunder erleben!"
Ich hab's gemacht und seidem erlebe ich Jahr für Jahr dieses Wunder. Ganz ohne mein Zutun. Einfach so. Und das nun schon seit 40 Jahren.




Ob er nächstes Jahr wohl wieder kommt?

Kommentare:

Sigrun Hillsidegarden hat gesagt…

Schön - aber meinst du nicht, du brauchst noch mehr, anderen Samen? Ich pack dir mal welchen ab. Sie sind so vielfältig. Ich liebe ihn auch. In diesem Jahr wird er vom Regen ja gleich verhauen.

Sigrun

Jo`s Garten hat gesagt…

Wow, der Mohn ist ja schön.
Ich habe einige schöne Exemplare aber so ein Zottelkopf würde mir auch gut gefallen.
Schöne Feierabendgrüße
Jo

Marionette Hermann hat gesagt…

Bei mir war einst auch eine einzelne Pflanze im Garten - das ist über 10 Jahre her. In diesem Jahr sind es sehr viele und jedes Jahr nehme ich die Samenkapseln um sie im nächsten Frühjahr auszubringen. Meist war die Natur aber schon schneller und die ersten Pflänzchen sind schon am sprießen. Vielen Dank fürs Zeigen. LG Marion

kelly Doescher hat gesagt…

vor jahren hatte ich mohnvielfalt in mengen und nun beginne ich vorn in einem anderen und nicht so sonnigem garten.
die blüten sind zauberhaft!
herzliche sonntagsgrüsse!
kelly

Kranz auf Kranz - Dritter und Vierter

Heute morgen, als ich mit dem Hund unterwegs war, sah ich dass am Feldrand Hecken und Bäume geschnitten waren. Darunter auch Äste von ju...