Dienstag, 29. Juli 2014

Eis, Eis, Baby


Ich habe einen Ohrwurm. Seit Wochen summe ich nur noch...

"Eis, Eis Baby"

Eis - meine Wonne, mein Vergnügen, meine Begeisterung, mein Überschwang, mein Enthusiasmus, meine Schwärmerei, meine Euphorie, meine Freude, mein Wohlgefallen, mein Jubel, mein Spaß, mein Genuss, meine Pläsier, meine Lust, mein Amüsement, meine Belustigung, meine Faszination, mein Fez ...
(diese Wörter sind nicht auf meinem Mist gewachsen, die hat mein Computer ausgespuckt, als ich Synonyme für das Wort "Entzücken" suchte)

Schuld daran ist meine neue  Küchenmaschine - seit ein paar Wochen besitze ich eine Eismaschine.
Wer mich kennt weiß, dass ich verrückt nach Eis bin.

Wie es mit den Sempis und dem Eis weitergeht, erfahrt ihr in der Semperecke Nr. 58- bitte klicken



Kommentare:

Ute hat gesagt…

Und dein Eis ist ja auch wirklich sehr lecker!

Hillside Garden hat gesagt…

Duck - ich hab mir gestern Eistüten aus Ton gekauft. Aber noch nicht gefüllt. Ich bin eine Nachmacherin, aber wohl doch nicht so, sonst gäbe es die Tüten ja nicht.

Al

Beliebte Posts