Samstag, 22. März 2014

Ostern im Glas

In meiner Semperecke ist es Ostern geworden. Einige meiner Semps-Kindel durften auf die helle Fensterbank in meinem Zimmer umziehen. Mehr in der Semperecke Nr. 56

Kommentare:

Ida - Garten-Keramik hat gesagt…

Eine gelungene Idee mit den Semps im Glas!
Liebe Grüsse
Ida

stadtgarten hat gesagt…

Liebe Anne, Deine Osterdeko gefällt mir richtig gut!
Liebe Grüße, Monika

Gartenbuddelei hat gesagt…

Liebe Anne,
wie hübsch, Deine Idee mit dem Glas. Mit den kleinen Semps kann man immer die tollsten Dinge zaubern. Liebe Grüße
Anja

Frauke hat gesagt…

habe eben nochmal dien Artikel nachgelesen , blühende Gemüsepflanzen gibt es schon lange in meinem garten, angeregt durch eine Wiese wachsen im wilden Gartenteil die wilde Möhre, ein Hingucker ist auch Porree , es wird sehr hoch und zieht sehr viele Schwebfliegen und Wildbienen an
mit Fenchel, Kerbel, Petersilie und Schwarzwurzel mache ich es auch immer , da ich die Pflanzen stehen lasse, aber auch Steckzwiebeln die schon Blüten schiben bleiben als Insektenfutter stehen,

denn allein ein Insekten Hotel reicht nicht, es muss auch eine große Auswahl an Futterpflanzen sein.
Und ich finde da gerade neubaugebiete sehr erschreckend, Rasen, Immergrüner Kirschlorbeer, Wachholder und kaum Blumen, erst Recht keine Vielfalt, und alles so geputzt !!
Schön dass du anderes Gärtnern bekannter machst!
Grüße von Frauke

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Anne
Das ist wirklich eine tolle Idee und sieht so schön aus.
Eine glückliche und sonnige Woche wünscht Dir Yvonne

Kranz auf Kranz - Dritter und Vierter

Heute morgen, als ich mit dem Hund unterwegs war, sah ich dass am Feldrand Hecken und Bäume geschnitten waren. Darunter auch Äste von ju...