Mittwoch, 5. Februar 2014

Wundertüten

Heute stelle ich euch mal wieder eine Bastelidee vor. Eine liebe Freundin hat mir das vor kurzem erst beigebracht. Und seitdem ist kein alter Kalender mehr vor mir sicher.
Schaut selber,  vielleicht probiert ihr es auch einmal. Mit etwas Übung geht es ratzfatz - ehrlich! Man braucht weder Lineal noch Rechenschieber. Man kann alles nach Augenmaß fertigen. Die Größe der Bastelei richtet sich nach der Größe des Papierbogens.

Man nehme ... Ja was man dazu nehme erfahrt ihr in der



Herzlichst A. majorahn

Kommentare:

Hillside Garden hat gesagt…

Gute Idee, ich kenne sie schon. Man kann ja aus fast allem noch was machen, meine Tochter ist darin unschlagbar. Ich eher nicht - Grobmotoriker.

Al

gartenverbandelt hat gesagt…

Hallo Anne,
deine "Sempertüten" sehen gut aus.Die Knopfverschlüsse gefallen mir . Ich kenne die Idee auch. Ist auch schön für Kalender mit regionalen Motiven.
Liebe Grüße
Dagmar

stadtgarten hat gesagt…

Die Tüten sehen klasse aus - eine Super-Idee für ausgediente Kalender.
Und beim Anblick Deiner tollen Werke fiel mir spontan ein, dass ich Dich doch eh' mal wieder einladen wollte... ;)
Liebe Grüße, Moni

herbst-zeitlos hat gesagt…

Wunderschöne Tüten hast du da gefaltet. Ich kannte zwar die Idee schon - hab auch schon etliche Pilz-Kalender so verarbeitet - aber die Idee für Deinen Verwendungszweck ist ja besonders gut.
Liebe Grüße, Christa

Lis hat gesagt…

Obwohl ich ein leidenschaftlicher Kartenbastler bin, mit Verpackungen jeglicher Art habe ich es nicht so......:-) Ich bestaune die Kunstwerke aber immer gerne, nur nachmachen tu ich sie dann doch nicht.

LG Lis

Lisas Gartenwelt hat gesagt…

Gerade eben hab ich schweren Herzens einen wunderschönen alten Gartenkalender in den Papiermüll gegeben, man kann ja nicht alles aufheben. Aber diese Idee ist wirklich schön und so hol ich ihn wieder raus und werde am Wochenende seit langer Zeit mal wieder basteln. Danke für den Tipp.

Liebe Grüße
Lisa

chagall hat gesagt…

Liebe Anne, das ist genial und wird gleich ins Repertoire aufgenommen. Endlich mal eine Idee, die schönen alten Kalender sinnvoll zu verwerten.
Lieben Gruß von Heike

Meggy hat gesagt…

Hallo Anne,
wunderbare Idee, die Empfänger werden sich sicher riesig darüber freuen.Nachhaltigkeit nennt man das. ( Aber wir machen das schon immer so,gell)
Liebe Grüße Meggy

Ida - Garten-Keramik hat gesagt…

Genial liebe Anne
Herzliche Dank fürs zeigen. Deine Tüten sind genial. Mal schaun, ob ich auch noch irgendwo einen Kalender hab ... hoffentlich :-)
Liebe Grüsse
Ida

Nanne hat gesagt…

Was für eine geniale Idee!
Ich hab erst gestern beim Ausmisten drei alte Kalender in der Hand gehabt und mir überlegt was ich tun könnte, um ihnen nicht hinterherzutrauern!
Jetzt weiß ich es :)

Liebe Grüße
Nanne

MarieSophie hat gesagt…

Heute habe ich nach Deiner Anleitung aus einem Blütenkalender Tüten gebastelt. Die sind richtig schön geworden. Danke für die Anregung.
Einen schönen Sonntag wünscht Dir Marie

Beliebte Posts