Samstag, 12. Oktober 2013

Einen duftenden Gruß vom Kräutergarten

Gestern war wieder traditionelles Herbst-Kränzebinden. Und weil mir danach war, habe ich den Kräutergarten nochmal richtig geplündert. Es sollte was ganz großes werden - Material hatte ich genug!

 Rosmarin, Thymian, Heiligenkraut Salbei, Oregano, Lorbeerblätter und ganz viel Lavendelkraut.



Steppensalbeiblüte



Muskatellersalbeiblüte

Verschiedene Chilitypen



Und alter Knoblauch. Es gibt ja inzwischen schon wieder neuen!

 

Ist doch ganz schön geworden, oder?


Vielleicht doch ein bisschen groß. Aber draußen am Tisch gibt es ja nicht mehr viel zu tun. Die Saison ist für mich fast vorbei und längst plane ich schon für das neue Jahr.

Aber mit meinem Kräuterkranz bewahre ich mir noch ein bisschen  Sommer.

Übrigens: ich habe noch ganz viel Material übrig gehabt. Keine hat es mehr gebraucht. Und so ist gestern Abend beim Aufräumen noch ein Kränzchen entstanden.

Es ist sicher nicht das letzte!


Man beachte die coole Aufhängung ;o)



Kommentare:

Ida - Garten-Keramik hat gesagt…

Ich bin begeistert!!! Der Kranz ist einzigartig, so stimmig mit den Materialien, einfach ein Traum! Und auch der zweite Kranz ein kleines Kunstwerk. grosses Kompliment!
Liebe Grüsse
Ida

Anonym hat gesagt…

Toll geworden, deine Kränze.
Der erste ist ja wirklich noch ein letzter Gruß vom Sommer.
Und der zweite Kranz ist schlicht und einfach, aber doch zauberhaft.
Liebe Grüße Silvia

Sibylle hat gesagt…

Zauberhaft!!! Ich bin ganz neidisch! Vielleicht schaffe ich auch bald meine Herbstdeko, aber zuerst muß ich Montag noch einen Kalender fertig zusammenstellen und morgen wird der St. Martin photographiert.

LG Sibylle

Lis hat gesagt…

Beide Kränze sehen echt super aus, aber bei deinen geschickten Händen wundert mich das ja auch nicht. Überhaupt sind alle Kränze die ihr gemacht habt wunderschön geworden, daran siehst du dass ich wieder mal geluschert habe :-)

LG Lis

Meggy hat gesagt…

Die Kränze sind ja toll, die unterschiedlichen Materialien unglaulich auf so eine Idee käme ich nie. Einfach schön!
Liebe Grüße
Meggy

chagall hat gesagt…

Anne deine Kränze sind wunderschön! Ich glaube, an so was wage ich mich auch mal, da kann ich dann meine Unmengen Chilis unterbringen....

Manu hat gesagt…

Wow, dein erster Kranz ist der Hammer, bin total begeistert, aber auch der zweite besticht durch seine Schlichtheit. Einfach toll! Glg Manu

Beliebte Posts