Montag, 14. Oktober 2013

Einen blonden Gruß vom Spargelacker


Von all meinen Kränzen, die ich in diesem Herbst gebunden habe, ist mir dieser am liebsten.
Warum?
Er ist so pur und
jedesmal wenn ich an im vorbeigehe, muss ich schmunzeln.


Spargelkraut und Sonnenhut

Kommentare:

stadtgarten hat gesagt…

Einfach wunderschön!
Liebe Grüße und einen schönen Tag, Moni

gartenverbandelt hat gesagt…

Hallo Anne,
witzige Idee mit dem Spargelkraut und außerdem siehts auch noch klasse aus.
Ganz liebe Grüße
Dagmar

Ida - Garten-Keramik hat gesagt…

Guten Morgen liebe Anne
Alleine schon die Idee, Spargelkraut für einen Herbstkranz zu verwenden finde ich genial - wäre ich jetzt echt nicht drauf gekommen. Und ja, hast recht, der Kranz ist einfach einzigartig! Gefällt mir.
Liebe Grüsse
Ida

Beliebte Posts