Mittwoch, 22. Mai 2013

Mistwetter - mistiges

Nix mit Wäschetrocknen im Sommerwind









Kommentare:

SchneiderHein hat gesagt…

Auch mal eine interessante Blümchen-Variante ;-)
LG Silke, die sich das nasse Grün heute ausnahmsweise lieber mal von drinnen ansieht ...

Christina A. hat gesagt…

Hihi, sieht ja lustig bei dir aus - aber wie soll man denn auch die Blümchen trocken kriegen, kicher....
Was ist das eigentlich für eine Pflanze bei dir im header, sieht schön aus mit dieser Blüte.
LG Christina

Lis hat gesagt…

Und du meinst wirklich dass die so trocknen werden :-)

LG Lis

stadtgarten hat gesagt…

Das Wetter ist ja wirklich be.. scheiden, aber Deine Bilder sind richtig klasse!
Liebe Grüße, Moni

Hillside Garden hat gesagt…

Was? So schlimm, dass du jetzt die Pflanzen auf der Leine trocknen mußt?
Ds wird schon wieder.

Ich will ja nicht gehessisch sein, aber bei uns ist das Wetter super, wir sitzen jeden Mittag in der Sonne.

Al

Sibylle hat gesagt…

super idee!! zum glück war es heute in nrw nur grau, aber keine sintflutartigen regenfälle wie in anderen regionen Deutschlands. trockene grüsse Sibylle

Mechthild Hellenkamp hat gesagt…

Ne, ne, ne. Ich hab mich auch nicht getraut in unserem Garten die Wäsche zu trocknen. aber deine Idee find ich richtig gut.
Läd zum Nachmachen ein "grins"

Liebe Grüße
Die stadtrandgartenbesitzer

Frau Sonnenhut hat gesagt…

Hallo majorahn
du hast aber hübsche Wäscheklammern *schmunzel*. Da macht es sogar Spaß Regenbilder zu betrachten.

Herzliche Grüße
Uschi

Kranz auf Kranz - Dritter und Vierter

Heute morgen, als ich mit dem Hund unterwegs war, sah ich dass am Feldrand Hecken und Bäume geschnitten waren. Darunter auch Äste von ju...