Donnerstag, 8. November 2012

Anhängliche Natur



Spaziergang im Herbst

Wie ausgeräumt wirkt zur Zeit die Natur. Kaum noch Blätter an den Bäumen, kaum noch Blumen am Wegesrand. Mein Blick fällt auf eine


Klette

Ich gehe mit meiner kleinen Kamera näher heran und fange ein kleines Wunder ein.



Wie hübsch sie sind. Aber manchmal ärgere ich mich über sie - vor allem wenn sie im Fell meiner Vierbeiner hängen. Bei Näherem Betrachten sieht man genau, wie sie sich festhalten.


Ich habe eine Idee. Ich greife in meine schwarzeTasche, die ich immer auf meinen Spaziergängen dabeihabe. Ich will meine Schere herausholen - auch immer mit dabei - doch halt! Das kommt mir doch bekannt vor. Die Tasche hat einen

Klettverschluss


Ich schneide ein paar Samenstände ab weil ich etwas ausprobieren will.

Auf dem Heimweg begegne ich dem nächsten Naturwunder. Das heißt, das Wunder überfliegt mich. Zigtausende von Staren haben sich versammelt und suchen in den fast ausgeräumten Weinbergen nach Futter. Sie wollen sich nochmal sattfressen, weil sie in eine wärmere Gegend ziehen wollen. Im wilden Gebüsch hängen zum Glück noch Beeren. 





Ich bin nicht traurig, dass sie jetzt fortfliegen - ich weiß, im nächsten Frühjahr kommen sie wieder. Stare sind ja sehr anhänglich.

Zuhause packe ich mein Mitbringsel vorsichtig aus. Ein hübsches Kränzchen. Hält ohne Hilfsmittel zusammen. Ich hab's schon geahnt:


Sie hängen aneinander wie die Kletten!

Kommentare:

Ida - Garten-Keramik hat gesagt…

Hei, jetzt hab ich echt mit grossem Interessen diesen Post gelesen und die tollen Bilder bewundert. Oh ja, ich kenn solche Kletten auch - im Pelz der Samtpfoten ... und da mag ich sie üüüüüberhaupt nicht. Aber Klettverschluss - wie praktisch, den findet man wirklich überall.
Und dein Klettkränzchen ist dir superschön gelungen. Auf die Idee muss frau auch zuerst kommen :-)
Liebe Grüsse
Ida

Tinka hat gesagt…

Oh, die Stare! Sie fliegen auch immer über unser Haus! Dies Jahr hab ich sie recht früh beobachtet, aber ich glaub vor einer Woche, kurz bevor es kalt wurde, habe ich noch ein paar Schwärme gesehen - am gleichen Tag, wo ich auch viele Wildgänse zogen. Ich finde das immer wieder faszinierend, bin ja Stadtkind, da konnte ich das nie beobachten.
LG
Tinka

Welt der kleinen Kostbarkeiten... hat gesagt…

jetzt weiß ich endlich, was ich mit den vielen kletten die hier wachsen, mal sinnvolles anstellen kann, ohne sie immer nur aus irgendeinem 4-pfotenfell pulen zu müssen :-)

der kranz sieht richtig klasse aus!
danke für die schöne idee und liebe grüße
gaby

Akaleia hat gesagt…

Klasse Idee, Anne, das gefällt mir - auch wenn ich mich über dieses Kunstwerk der Natur schon geärgert habe....gerade wenn man was Wolliges anhat :)
HG
Birgit

Lis hat gesagt…

Wahnsinn auf was für die Ideen du immer kommst! Sieht aber echt gut aus und reizt zum nachmachen.....

LG Lis

Hillside Garden hat gesagt…

Genial - wirklich genial, ganz du!

Al

beby-piri hat gesagt…

wunderschön, an deinem Spaziergang teil zu haben und die Überschrift, treffender könnte es nicht sein. Obwohl, ich gehe die Kerle namens Silberdistel in der Weide stechen und ziehe laaaange Pfahlwurzeln.... mlg Piri obwohl, das waren keine Disteln, sondern ... ?

Aiko macht sich Gedanken hat gesagt…

Hallo liebe Anne, das ist ein so schöner Post und - wie sooft schon erstaunt es mich, was Dir zu Pflanzen und zur Natur einfällt. Das mit den Kletten ist auch für mich schon immer eine Plage - selbst hinterm Haus im Abenteuerland gibt es eine Menge davon - auch winzig kleine Kügelchen....ein herrlicher Zeitvertreib beim abendlichen Knuffeln für meine Leute.
Wuff und LG
Aiko - das Apfelbrotrezept schicke ich per Mail

Claudia hat gesagt…

Hallo majoRahn
Deine Fotos sind gigantisch. Wusstest du das das Klettenlabkraut auch ein Heilkraut ist , selbst die Große Klette hat Heilkräfte die Samen sollen ein Stärkungsmittel für die Haare sein. Das werde ich ausprobieren und das Kränzchen auf jeden Fall nach basteln.
Grüße Claudia

Northern Shade hat gesagt…

To see such massive numbers of starlings in a flock is awe inspiring. Your "velcro" wreathe is very creative.

Beliebte Posts