Montag, 2. April 2012

Semperecke Nr. 34: Rot - Rot - Rot

Nun ist es also wieder April geworden. Verrückt wie die Zeit vergeht. Heute morgen bin ich schon sehr früh in meinem neuen (!) Sempergarten gewesen. Meine Pflanzen mussten den Senkgarten verlassen und bekamen einen anderen - einen sonnigen Platz zugewiesen. Im Senkgarten wurde es im Laufe der Jahre zu schattig. Durch die fehlende Sonnenbestrahlung haben sich meine Semperviven im letzten Jahr nicht optimal entwickelt.

Und da passierte die Katastrophe ...

Mehr von der Katastophe, von leuchtenden Semps und ein bisschen was über Ostern kann man hier nachlesen:

Sempsgeplauder: Rot - Rot - Rot

Kommentare:

vintage-rose Cottage hat gesagt…

Hallo liebe Anne ich hüpfe schnell vorbei um Dir ein ganz tolles Osterfest zu wünschen im kreise Deiner Liebsten,,ich drücke Dich herzlichst belinda

gartenverbandelt hat gesagt…

Hallo,

bei mir haben sich leider auch einige Semps verabschiedet, der lange Frost war wohl zuviel!
Dein Osternest gefällt mir super gut!
Und die kleinen Moosnester mit Semps sind auch sehr hübsch!

LG Dagmar

Traumhausgarten hat gesagt…

Hi,

ich finde das Osternest auch ganz toll.

Wundervolle Fotos,

Frooooohe Ostern,
Lg Sandra

Gartenliesel hat gesagt…

Liebe Anne, auch von mir noch schnell schöne Grüße und die besten Wünsche für ein tolles Osterfest! LG Gartenliesel

Kerstin hat gesagt…

Liebe Anne,
ich wünsche dir ein schönes Osterfest mit hoffentlich erträglichen Temperaturen und vielleicht ein wenig Sonnenschein.
Liebe Grüße Kerstin

Beliebte Posts