Montag, 2. Januar 2012

Semperecke Nr. 31 - Auf Reisen


Ich weiß nicht was soll es bedeuten ...

Hast du dich auch schon mal gefragt, warum ein Sempervivum diesen und keinen anderen Namen hat? Manchmal ist die Antwort ganz einfach. Da heißt z.B. ein Sempervivum "Karin" weil die Frau des Züchters Karin heißt.
Warum, so frage ich mich, heißt ein Sempervivum "Lorelei"?
Aber lest selbst, wohin mich meine Entdeckungsreise führt.

Eine Reise zum Ursprung eines Sempervivumnamens
(Semperecke Nr. 31 in der Sempervivum-Liste)

Kommentare:

Traumhausgarten hat gesagt…

Hi Anne,

das ist ein ganz ganz toller Post mit vielen wundervollen Bildern, der einem ständig ein Lächeln aufs Gesicht zaubert.

Schön hast dus gemacht, uns die Findung des Namens nahe gebracht,

lg Sandra

Ida - Garten-Keramik hat gesagt…

Hallo Anne
Herrlich dein Beitrag und diese Bilder. Du, auch ich möchte dir von ganzem Herzen ein Danke sagen - deine Beiträge sind immer so frisch und sowas von lehrreich. Die Fotos genial. Auch wenn ich nicht jedes Mal einen Kommentar hinterlasse, sei gewiss, ich bin sehr gerne regelmässiger Gast bei dir.
Und jetzt wünsch ich dir ein frohes und glückliches neues Jahr!
Ida

Meggy hat gesagt…

Hallo Anne,
einfach erfrischend dein Post.Ich mußte dabei schmunzeln und konnte direkt deine "Suche" nachvollziehen. Herrlich die Beschreibung von der Eiskreation!!So isses im Rheintal, etwas altbacken aber mit Charme.
Liebe Grüße
Meggy

Beliebte Posts