Samstag, 21. Januar 2012

Alltägliches - z.B. Sprossen

Für jeden Tag ein Glas ...




Sie lieben die kühle Fensterbank-
ohne Heizung drunter.

Kommentare:

Renate Waas hat gesagt…

das ist ja eine wunderbare Idee!
Ich habe ja sogar noch Sprossen-Saatgut, das bestimmt noch keimfähig ist. Im Glas zu ziehen, klingt gut und sieht auch sehr schön aus.
Viele Grüße von Renate

Traumhausgarten hat gesagt…

Ich kann Renate nur zustimmen, eine schöne und gesunde Idee, gefällt mir sehr gut!

LG Sandra

stadtgarten hat gesagt…

Liebe Anne, ich hatte auch schon daran gedacht, wieder mal Sprossen auf der Fensterbank zu ziehen, aber irgendwie habe ich dieses Jahr doch Hemmungen wegen der Ehec-Geschichte im letzten Jahr. Aber Appetit hätte ich schon auf leckere Sprossen...
Liebe Grüße und eine schöne Woche, Monika

Akaleia hat gesagt…

Das sieht so appetittlich aus...gerade zum reinbeißen :)

Ich glaube, das ist auch mal wieder eine gute Idee zum Ansetzten, habe nur das Probelm mit dem Kühlen - gerade in der Küche sieht das so schön aus.
HG
Birgit

Garten-kraut hat gesagt…

Liebe Anne

Ich zieh die Sprossen in einem Sprossenturm, das ist auch ganz toll und ich kann sie so nicht ertränken.
Leider mögen meine Lieben Kinderchen keine Sprossen (könnte ja gesund sein) und so bleibt die Ernte meist vollständig für meinen Magen reserviert. Ich habe gerade letzens irgendwo gelesen, dass man jeden beliebigen Gemüsesamen zum Sprossenziehen verwenden kann, so wandern dann meine unbenutzten Samen zukünftig in den Sprossenturm.

Viele Grüsse Pascale

Beliebte Posts