Freitag, 8. April 2011

Semperecke Nr. 22

Wie Weihnachten und Ostern zusammen

Neulich im Garten habe ich gesehen, dass so manch vorwitzige Kindel sich schon wieder waghalsig über den Deckelrand hängt. Höchste Zeit etwas zu unternehmen!
Also besuche ich zunächst einmal „meine“ Pferde ...


Was die Pferde mit meinen Kindel zu tun haben, das erfahrt ihr hier ...
Herzlichst majoRahn

Kommentare:

Akaleia hat gesagt…

Wie klasse, liebe Anne, deine Idee vom Oster-Weihnachtskranz...wie immer absolut Semper-Phantastisch!
HG und habe ein frohes Wochenende
Birgit

stadtgarten hat gesagt…

Der Kranz ist wirklich klasse - und da sagst Du, Du willst keine Deko mehr im Garten!
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, das Wetter ist ja absolut phantastisch!
Liebe Grüße, Moni

Barbara hat gesagt…

Liebe Anne, das ist eine ganz zauberhafte Idee, dieser österliche Heueikranz (oder Eiheukranz?) als kleine Zwischenbehausung für die Sempkinderl. Werde ich nachmachen, aber mangels Heu, einfach Stroh nehmen....Eier vom Backen habe ich genug :-) ! Herzlichen Dank für diesen Supervorschlag und ebensolche Grüsse,
Barbara

Ida - Garten-Keramik hat gesagt…

Hallo liebe Anne
Hej, ich bin echt begeistert von deinem Kranz und wie wahr, das ist echt Weihnachten und Ostern zusammen!!! Genial tolle Idee ... und ich hab mich schon gewundert ab der Pferde, nicht dass ich die dir nicht gegönnt hätt, aber irgendwie passte das für mich nicht soooo zusammen *lach*
Herzlichst
Ida

Elke hat gesagt…

Liebe Anne,
das ist ein tolle Idee mit deinem Kranz. Ich bewundere immer wieder deine Kreativität.
Herzliche Grüße
Elke

Kranz auf Kranz - Dritter und Vierter

Heute morgen, als ich mit dem Hund unterwegs war, sah ich dass am Feldrand Hecken und Bäume geschnitten waren. Darunter auch Äste von ju...