Montag, 26. Juli 2010

Ich sehe Rot

Heute im Garten:

Kommentare:

Lis hat gesagt…

Warum muss ich bei so viel Rot denn gleich an die Feuerwehr denken? Grübel.... :-)

LG Lis

Elke hat gesagt…

Eine sehr hübsche Bildfolge. Du hast in der Tat viel rot Blühendes bei dir im Garten (oder hilfst dir ganz raffiniert mit einem roten Tuch).
Lieben Gruß
Elke

simone hat gesagt…

Eigentlich bin ich gar nicht so ein Rotfan bei Blumen aber die sehen richtig schön aus. WErd doch wohl eine rote Ecke einrichten.
LG Simone

Anke hat gesagt…

Herrliche Blüten ...

Borkergarten hat gesagt…

Hallo,
soviel rot wardas doch gar nicht. Die Aufnahmen sind doch schön anzusehen. Wir habenauch etliche Blüten in rot, aber bei den Aufnahmen wirken sie nicht. Irgendwie kann ich rot nicht fotografieren, vG Manfred aus dem Borkergarten

Margit hat gesagt…

Da bin ich aber froh, dass du nicht Amok gelaufen bist;-)
Bei dem Titel muss ich im Gegensatz zu Lis nicht an Feuerwehr denken, sondern an Amok laufen. Bei dir ist aber ganz was Schönes draus geworden. Ganz besonders die Semps-Spitzerln hast du toll eingefangen.
Liebe Grüße, Margit

Babara hat gesagt…

Ich liebe rot, habe aber diese Farbe im Garten nur spärlich eingesetzt. Wobei, wenn ich deine schöne Bildfolge betrachte und deine Pflanzen mit meinen Roten vergleiche, dann sind siebei mir gar nicht mehr so spärlich verwendet worden ;-) !! Man muss nur ein wenig genauer hinschauen...wie du es auch getan hast!
Liebe Wochenendgrüsse,
Barbara

Beliebte Posts