Sonntag, 13. Dezember 2009

Christkindchen komm in unser Haus

Im Laufe der Zeit habe ich ein paar alte Christbaumständer gesammelt. Nun stehen sie draußen auf dem Tisch und schmücken den winterlichen Garten.
Ach könnten sie doch erzählen!
Von leuchtenden Kinderaugen, von fröhlichen Liedern und heiligen Geschichten.
Von Geschenken, die mit Bedacht ausgesucht und liebevoll verpackt wurden.
Von köstlich duftenden Weihnachtsgänsen und süßen Plätzchen.
Von Glück und Zufriedenheit in der mollig warmen Stube.
Jahr für Jahr immer die gleichen Rituale.

Vielleicht würden sie aber auch von Tränen, Entäuschungen und Entbehrungen berichten - wer weiß das schon ...





Viele Gedanken gehen mir durch den Kopf, wenn ich mir meine kleine Sammlung betrachte. Und ich hoffe dass die vielen Kinder nicht enttäuscht wurden, wenn sie gesungen haben:
"Leer die große Tasche aus"

Kommentare:

Aiko macht sich Gedanken hat gesagt…

Hallo liebe Anne - welch´wunderbare Gedanken- Erinnerungen und auch Hoffnung....vielen Dank!
Du hast eine richtig tolle Sammlung und alles lenkt Frauchen auf vergangene Bilder.....
Auch Dir einen schönen dritten Advent
Wuff und LG
Aiko

Lis hat gesagt…

Ah, du sammelst also auch alte Christbaumständer!:-) Ich hab in den letzten Jahren einige bei E..y ergattert, aber irgendwie sind sie mir zu schade zum rausstellen. Ich habe sie im Esszimmer stehen und kann mich so täglich dran erfreuen! Draußen würde ich sie nämlich so gut wie gar nicht sehen, oder immer nur ganz kurz!

Wünsche dir einen schönen 3. Advent

LG Lis

Akaleia hat gesagt…

Was eine tolle Sammlung, liebe Anne,
ich wußte gar nicht, dass Du schon so viele besitzt. Tja, wie all diese Dinge aus einer anderen Zeit, haben sie bestimmt viel erlebt.
Lieben Umarmer
Birgit

Margit hat gesagt…

Eine schöne Sammlung! Auf die Idee wäre ich nie gekommen, was man mit alten Christbaumständern so machen kann. Und du hast recht: Erzählen müssten sie können!
Liebe Grüße, Margit

Marcus hat gesagt…

Das sind aber wirklich schöne Stücke - wo findet man denn sowas?

Katrin hat gesagt…

Die Idee mit den Baumständern gefällt mir sehr gut!
Da muss ich doch gleich mal schauen, ob ich auch noch solche gußeisernen auftreiben kann.

LG katrin

SchneiderHein 2 hat gesagt…

Oh, da hast Du ja ein paar sehr schöne Stücke! Mit einem ähnlich runden rostigen hatte ich vor ein paar Tagen auch geliebäugelt, der war aber durch den Preis verdorben ... Na, hoffentlich haben wir uns nicht gegenseitig bei Ebay in diesem Winter Konkurrenz gemacht. Aber das Angebot ist ja wohl trotzdem noch reichhaltig genug ;-)

Mich hatte ja schon vor 2 Jahren Lis durch ihrem Post dem Gedanken infiziert. Doch erst als wir einen alten kleinen Christbaumständer ganz schnell zum Verschenken brauchten, da ist mir die Vielfalt dieser Guss-Füße mit Geschichte richtig bewusst geworden. Und nun wächst auch bei mir eine Sammlung ...
Doch zumindest im Moment könnte ich sie noch nicht der Witterung aussetzen, obwohl so mancher schon ganz schön rostig ist, und wohl so manche Weihnachtsfest im Keller oder auf dem Dachboden verbringen musste ...
LG Silke

Wurzerl hat gesagt…

Liebe Anne,
ja, alle diese alten Sachen,
um die wir uns Gedanken machen.
Was sie so sahen und erlebten,
ob sie vor Rührung auch erbebten?
Wer sie besitzt, wird nie vergessen
und kann auch später noch ermessen.
Wie Weihnachten noch früher war,
mit echten Kerzen, Engelshaar.
Der Weihrauch frisch,der Baum auch,
heute steht:"made in China" drauf.
Ich wünsche Dir, bleib wie Du bist,
dass Du die "Weihe-Nacht" nie vergisst.

Liebe Anne, ich wünsche Dir auch hier ein schönes Weihnachtsfest mit Deiner Familie und einen guten Rutsch in ein gesundes, garteninspieriertes, glückliches NEUES JAHR! Post von mir ist "endlich" unterwegs. Mea maxima culpa!!!
Ganz liebe Grüsse vom Wurzerl

Neuer Gartentraum hat gesagt…

Schön sind die alten Christbaumständer und vor allem was du daraus machst und uns dazu zu sagen hast. Ich habe unseren alten Eisenständer vor einigen Jahren weggeworfen. Jetzt ärgere ich mich darüber.
LG und ein schönes Weihnachtsfest wünscht Anette

guild-rez hat gesagt…

Liebe Anne,
vielen Dank für Deine herrliche Fotos und die Anregungen.
Hatte ich doch einen alten "antiken" Sonnenschirmständer
mal erstanden, aber nie benützt. Nun kommt er zu Ehren;-)
Wünsche dir schon heute ein gesegnetes, frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr,
Liebe Grüsse,
Gisela
Meine Besuche in den deutschen Blogs bedeuten für mich eine Brücke in die alte Heimat mit den vielen vertrauten Sitten und Gebräuchen.

Gartenliesel hat gesagt…

Liebe Anne,
Deine Fotos erinnerten mich sofort daran, dass bei uns im Keller auch noch so ein wunderschöner alter Christbauständer existiert - nur wo? Da muss ich mich doch noch mal auf die Suche machen - die machen sich doch sehr dekorativ!
Fröhliche Weihnachten und ein gesundes Neues Jahr wünscht Dir
Gartenliesel

stadtgarten hat gesagt…

Schön sind diese kleinen Christbaumständer - als wir letztens gemeinsam auf Achse waren, habe ich auch mit einem geliebäugelt, mich aber dann gerade noch rechtzeitig daran erinnert, dass wir ja eigentlich keinen Platz mehr haben. Und ich glaube, genau den habe ich auf Deinen Fotos entdeckt! :)
Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein schönes Weihnachtsfest, liebe Grüße, Monika

vintage-rose Cottage hat gesagt…

Huhuuuuuu Anne,ohhh was für eine Sammelleidenschaft,finde ich aber super-Du Schnuckel,ich wün´sche Dir ganz ganz tolle Weihnachten,und darf ich nächstes Jahr einen klitzekleinen Stand bei Dir machen????? liebe Grüsse Belinda

seelenruhig hat gesagt…

Da hast du einen wahren Schatz! Solche alten Dinge haben einen großen Charme und du weißt ihn überdies so gut in Szene zu setzen!

Leiber Gruß von Ellen

Birgit hat gesagt…

Nein ich lass mich nicht anstecken!
Liebäugeln tu ich schon lange mit diesen schönen Teilen, weil ich eh auf nostalgischen Kram stehe, aber ich werde standhaft bleiben.
Liebe Anne, auch ich wünsche Dir ganz frohe Festtage. Bleib schön gesund, pass auf Dich auf und genieße dieses schöne Fest im Kreise Deiner Lieben.
Liebe Grüße
Birgit

ingrid hat gesagt…

Eine wunderbare Idee, die du sehr, sehr stimmungsvoll und schön arrangiert hast. Ich muss doch mal schauen, ob ich nicht auch noch so ein altes Kunstwerk finde.
Dir wünsche ich ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest.
Ingrid

Birgit hat gesagt…

Liebe Anne,
nun komme ich noch mal hierher. Dieses Mal wünsche ich Dir und Deinen Lieben einen guten Rutsch und ein frohes und gesundes neues Jahr. Ich freue mich schon jetzt auf ganz viele neue interessante und informative Gartenposts von Dir.
Liebe Grüße
Birgit

Beliebte Posts