Mittwoch, 18. Februar 2009

Sempervivum des Monats Februar 2009 - I'm so tipsy


Ja, es ist wahr: I'm so tipsy. Und Gründe gibt es genug dafür.
Aber ich beginne erst einmal von vorne:
tipsy heißt übersetzt:
angeheitert, beschwipst, betütelt.

"Tipsy" heißt auch mein Sempervivum des Monats Februar. Das passt hervorragend zur bevorstehenden "Mainzer Fassenacht!"
Ich trinke mit euch ein Gläschen auf die Meenzer Fassenacht! Prost!

Vor langer Zeit, hat man um die Fassenachtszeit den Frühling heraufbeschworen. Mir scheint, als strecke "Tipsy" dem Winter 1000 Zungen heraus und singt dabei:

Herr Winter geh hinter, dein Reich ist vorbei!Tipsy bricht das Eis
Februar 2009

Ich trinke mit euch ein Gläschen auf den nahenden Frühling. Prost!

Tipsy im Juni 2008

So und nun schaut euch nochmal meine meine Tipsy mit "magischen" Augen an.
Und??? Fangen sie sich auch schon an zu drehen?
Ich trinke mit euch auf die perfekte, spiralige Blattanordnung meines magischen Sempervivum! Prost!

Ich glaube ich sehe inzwischen schon doppelt!??! Oder
Tipsy-Kindel

Doch der Schein trügt nicht, ich sehe wirklich doppelt:
Zwillinge - ein Junge und ein Mädchen haben am frühen Dienstagmorgen das Licht der Welt erblickt und die Anzahl meiner Enkelschar hat sich schlagartig verdoppelt!
Darauf stoße ich mit euch an und wünsche, dass ihr alle zusammen mit mir ein klitzekleinbisschen "tipsy" sein könnt.

Kommentare:

guild-rez hat gesagt…

Na,das ist sehr angeheiterter Beitrag!!
Herzlichen Gückwunsch!
Enkelkinder sind ein Geschenk des Himmels, sage ich immer. Die Mainzer Fastnacht ist mir in sehr guter Erinnerung. Hat mir oft herrliche Stunden und einen Kater (nicht den vierbeinigen) am nächsten Morgen beschert. Ja, tipsy war ich auch und bin es noch ab und zu..
Sempervivum..
Das Buch "The Garden Succulents Primer" von Gideon Smith hat mir Einsicht, in diese interessante Pflanzenart, gegeben.
Vielleicht finde ich "Tipsy" bei uns und wenn ich nicht zu "tipsy" bin, kaufe ich ein Exemplar.
- Cheers.

Margit hat gesagt…

Ich gratuliere dir ganz herzlich - so ein freudiges Ereignis!
Deine Tipsy finde ich ganz entzückend. Immer wenn ich von dir einen Semperviven-Beitrag lese, begeistert mich die vorgestellte Pflanze so, dass ich sie sofort und augenblicklich haben möchte. Sehr ungesund für's Geldbörsel...
Liebe Grüße, Margit

herbst-zeitlos hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch!
Enkelkinder sind wirklich ein Geschenk des Himmels. Ich genieße wirklich jede Stunde mit Ihnen. Sind halt auch kleine Pflänzchen, die behütet und betüttelt werden wollen.
LG und noch viel Spaß mit Enkelkindern, Fastnacht und Sempervivum, Christa

Ute hat gesagt…

Na, herzlichen Glückwunsch, liebe Anne! Das ist ja ein tolles Ereignis. Bei euch scheint ja ständig etwas los zu sein!
Ich finde es auch toll, wie du immer noch einen neuen Weg findest, deine Semperviven zu präsentieren. Sehr gelungen!
Liebe Grüße von Ute

Barbara hat gesagt…

Wie schön, du bist stolze Grossmama von Zwillingen geworden :-) ! Da darf man ein wenig tipsy sein, mit Recht! Ich stosse gleich mal mit dir in Gedanken an! Und die echte Tipsy Sempervivum ist auch eine kleine Schönheit...die weckt wiederum Begehrlichkeiten, hm!
Liebe Grüsse und alle guten Wünschen den beiden kleinen Enkelchen!
Barbara

Naturwanderer hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch, glückliche Großmama. Das erlebt man nicht alle Tage, Zwillingsgroßmama zu werden, da muß man natürlich typsi sein.
Durch dich haben meine wenigen Sempers von mir mehr Aufmerksamkeit bekommen. Du hast mit deinen lebendigen Berichten so manches Herz für Sempervivien begeistert, weiter so, falls als Großmama noch die nötige Zeit dafür zur Verfügung steht.
Lieber Gruß
von Edith

Akaleia hat gesagt…

...das Glück dreht sich momentan wie Tipsy um dich....wundervoll -beides!

LG
Akaleia

Helga hat gesagt…

Ach wie wunderbar! Meinen allerherzlichsten Glückwunsch zu den beiden Kleinen. Wir haben bisher nur ein einziges Enkelchen. Zu meinem Kummer sehen wir es nur etwa einmal in vier Monaten. Da hilft auch ein gelegentliches Foto übers Internet nichts. Aber weder die Eltern mit Kind noch die Großeltern können die Entfernung öfter meistern. Alles Gute Helga

Torsdag hat gesagt…

Schön, dass du wieder da bist und bald geht es ja wieder los mit den "Sempis" und ihren Freunden.

Gruss Hartmut

Ulrike/Ulinne hat gesagt…

Toll! ;-)
Wenn ich sowas sehe, freue ich mich schon auf meine kleinen "Kinderchen", die der Pflanzer mir geschickt hat. Ja, und wenn ich nun durch einen Gartenmarkt stöbere, werde ich immer auch nach neuen Sempervivum-Sorten schauen. Ist ja doch ein schönes Hobby, solche Sachen zu sammeln ... ;-)

Liebe Grüße
Ulrike

Beliebte Posts