Sonntag, 28. September 2008

War mal kurz weg ...

Erinnert ihr euch noch. Im Juli haben wir eine Motorradtour entlang der Romantischen Straße gemacht. Unsere Haus-, Hof- und Hundesitter haben während unserer Abwesenheit auf Haus und Hof aufgepasst, aber leider nicht auf den Hund! Irgendwann ist 'es' dann passiert. Vielleicht, als wir in Lis' schönem Garten spazierten, oder als ich im Barockgarten von Weickersheim lustwandelte, oder als wir ahnungslos Schloss Neuschwanstein bewunderten.
Damals schwante uns noch nichts, doch als unsere zuhause gebliebene Hündin sich immer merkwürdiger benahm und zusehenst dicker wurde, stand es fest: Aicha hatte während unserer Abwesenheit eine kleine Affaire und wurde schwanger.
Genau 63 Tage nachdem wir von unserem Ausflug zurückkehrten passierte folgendes:
Aicha bekam Wehen und zog sich in die eigens für sie gezimmerte Wurfkiste zurück und gebahr ...
... 6 kleine putzmuntere Racker. 2 weitere kleine Hündchen haben es leider nicht geschafft.
Ohne dass es ihnen einer gezeigt hat, fanden sie sofort die Milchbar.
Endlich ruht das Sechser-Pack. Sie sind gerade mal zwischen einer und vier Stunden alt - sind sauber geputzt und frisch gesäugt - Zeit für die Mutter sich mal ein paar Minuten um eigene Belange zu kümmern.

Doch schon kurze Zeit später geht es weiter. Erneut wird die Milchquelle aufgesucht. Das ist ein Purzeln und Schmatzen, ein Drängen und Fiepen. Manchmal kommen schon richtige helle Bell-Laute aus den kleinen Hundekehlen, nämlich dann, wenn sie um die gleiche 'Quelle' kämpfen. Na das geht ja schon früh los!
Endlich kehrt nach Stunden Ruhe ein . Jedes der Welpen findet doch noch seinen Platz und bald schlafen alle.




Kommentare:

Edith hat gesagt…

...ja, ja so gehts wenn man mal weg ist...da tanzen die Mäuse (hier Hunde) auf dem Tisch!
Aber das Resultat ist doch sehr goldig, oder?
Viel Freude mit deiner "Bande" wünscht dir

Edith

Anonym hat gesagt…

es ist doch immer wieder ein Wunder...so zart und liebevoll geht sie mit den Purzeln um....das ist Mutterinstinkt - oder?

LG Akaleia

Lis hat gesagt…

Die sehen wirklich goldig aus! Auch wenn es nicht geplant war, man freut sich dann doch drüber, oder? War da ein Boxer im Spiel? Ach so, du warst ja nicht dabei :-))

LG Lis

Daniela hat gesagt…

Hallo Anne!
Was sind die süß!!! Das ist ja eine nette Überraschung. Ich hoffe ihr findet ein gutes Zuhause für die kleinen "Racker".
Die Mama ist aber auch eine ganz Schöne und Liebe.

Liebe Grüße und viel Spaß mit den Kleinen wünscht dir Daniela!

Olli P. hat gesagt…

Also, wem da nicht warm und weich ums Herz wird, dem ist nicht mehr zu helfen.
Ich hoffe, ich sehe die kleinen Würmchen demnächst auch mal "in werklisch", wie der Rhoihesse sagt...

LG Olli

Ute hat gesagt…

Wie süß die Hundebabys sind. Da habt ihr doch bestimmt ganz schön viel um die Ohren, oder? Ich kenne mich mit Hunden ja nicht so aus, aber ich stelle mir vor, dass man da wie bei Babys die ganze Nacht unterwegs ist. Oder kommt das erst, wenn sie lernen müssen stubenrein zu werden?
Jedenfalls viel Spaß wünsche ich dir und deiner Familie.
Ute

Fuchsienrot hat gesagt…

...ach, sind die süüüß!
Das war aber bestimmt eine schöne Überraschung nach eurer Reise. Sicher findet ihr für die goldigen Racker ein liebevolles Zuhause...:-)
LG
Angelika

Susanna hat gesagt…

Herrlichen Glückwunsch zu so einem hübschen Welpen Segen.

Anonym hat gesagt…

puh, das war gar nicht so einfach mit den welpen... der hund is 2 mal im jahr läufig und das musste dann mit dem urlaub von den eltern hinhauen. seit 7 jahren haben wir drauf gewartet, dem hund endlich mal sein abenteúer zu gönnen! und ratet mal wer als einzige freudentränen bei der geburt vergossen hat - die anne! is dem hund schon tage vorher nicht mehr von der seite gewichen;) hat jede wehe mitveratmet;) komm, ihr wolltet es doch auch - mama und papa!

Anonym hat gesagt…

Ich hab ja soooo mitgefiebert, sogar von der Schule aus zu Hause angerufen um Mami zu fragen ob sie schon etwas weiß.
Und jetzt sind sie endlich da und so wunderhübsch.
Da wird mir richtig warm ums Herz bei dem Anblick und am liebsten hätte ich so einen kleinen Fusselball(ist natürlich liebevoll gemeint).

Ganz viele liebe Grüße
Svenja

Barbara hat gesagt…

Wie sind die süss, eure kleinen Welpen! Da darf die Hundemama ja ganz schön stolz sein auf die süsse Schar...und du bist es sicher auch, liebe Anne! Ich habe beim ersten Anblick auch auf einen Boxervater getippt, aber das Aussehen wird sich ja in den nächsten Wochen noch sehr verändern. Zeigst du dann bitte wieder mal Bilder von der "Jungmannschaft"? Liebe Grüsse und gutes Gedeihen und Wachsen der Welpen!
Barbara

Margit hat gesagt…

Sind die herzig! Da verzeiht man der Hundemama doch bestimmt augenblicklich ihr Abenteuer bei diesem Anblick!
Viel Freude noch mit den Kleinen,
liebe Grüße, Margit

Naturwanderer hat gesagt…

Ein toller Ausreisser mit süßen Folgen, kann man leicht sagen, wenn man nicht Betroffene ist. Goldiger Wurf, man kann nicht sagen, wer der Schönste ist. Behaltet ihr einen der Kleinen? Ich wünsche euch viel Freude mit den Glück und hoffe auf viele lustige Foto's an dieser Stelle.
Lieber Gruß
von Edith

Hillside Garden hat gesagt…

Wow, ich bin beeindruckt, wie Aisha das hingekriegt hat. Habs grad an GG weitergegeben!

Al

Birgit hat gesagt…

Nein, sind das herzige kleine Gesellen. 6 gleich auf einen Streich. Zu süß! Hast Du denn Lis mal gefragt, ob sie ein oder zwei der kleinen Fellbündel nimmt? Schließlich warst Du doch u. U. bei gerade bei ihr und konntest die Affaire nicht unterbinden ;-)).
LG und viel Freude mit den kleinen Welpen, Birgit

Wurzerl hat gesagt…

Oh, solche suessen Knuddelchen! Hauptsache, Mutter und Babies sind wohlauf und die Oma Anne kann wieder schlafen. Ich druecke Euch die Daumen, dass Ihr fuer die Zwerge, die Ihr weitergebt gute Haende findet. Haette ich nicht meinen individualistischen, plyschologischen Krisenkater, haette ich mich jetzt gleich um den schwarzen, mit dem kleinen weissen Fleckchen beworben.
So troeste ich mich im Moment noch mit der Rasselbande meines Bruders (4 Rehpinscher), allerdings geht morgen der Flieger LG Wurzerl

Bek hat gesagt…

Sind die suess! Das muss ja eine Ueberraschung gewesen sein, als ihr es zum ersten Mal bemerkt habt.
Wisst ihr, wer der Vater sein koennte?:)
LG, Bek

Ulinne hat gesagt…

Wow, die Hundemama ist aber auch eine Schönheit!!!
Da könnte man wirklich schwach werden ... *seufz*
Hoffentlich kommen die Kleinen alle in gute Hände.

www.kosmetik-kron.de hat gesagt…

Hei, och wie süß die Bildcher sinn, und unser Jamy... tja des iss jo eine ganz Besondere... süße Maus... ganz wie de Papa... übrigens iss des, so wie des aussieht... auch en Belgische Schäferhund. Und das mer des klar stelle de Bruder vun de Jami iss kon Ungarische sondern en Belgische Schäferhund...

ganz ganz liebe Grüße und viele dicke Schmatzer an die "süßen" von Deiner Schweschter und von Frank und Joker, dem "Belgischen", sowie von Seppl und Max die Katzen

Anonym hat gesagt…

Hei, och wie süß die Bildcher sinn, und unser Jamy... tja des iss jo eine ganz Besondere... süße Maus... ganz wie de Papa... übrigens iss des, so wie des aussieht... auch en Belgische Schäferhund. Und das mer des klar stelle de Bruder vun de Jami iss kon Ungarische sondern en Belgische Schäferhund...

ganz ganz liebe Grüße und viele dicke Schmatzer an die "süßen" von Deiner Schweschter und von Frank und Joker, dem "Belgischen", sowie von Seppl und Max die Katzen

Beliebte Posts