Donnerstag, 27. März 2008

Süßer Rosenkuchen

Für alle, die Scharbockskraut durch Vertilgen ausrotten möchten (besonders für Stadtgarten): "TUT DAS NICHT!!!"
Denn wie sagte schon Paracelsus:

"Dosis sola fecit venenum" oder "Allein die Dosis macht das Gift"
In großen Mengen genossen ist Scharbockskraut giftig!!!

Ich teile stattdessen mein Frühstück mit euch. Auch mit denen, denen Scharbockskraut zu bitter schmeckt:

Süßer Rosenkuchen

Kuchen schon alle? Dann backt euch doch einen neuen:

Stollen aus Rührteig aufschneiden und mit Hagebuttenmus füllen. In das Hagebuttenmus habe ich etwas Rosenwasser gerührt.

Jetzt sagt bloß nicht, ich wäre am frühen Morgen schon eine ganz Süße!

Kommentare:

Barbara hat gesagt…

Ist doch herrlich, wenn der Tag süss beginnt? Mag dir dein Stück Rosenkuchen von Herzen gönnen! Ich verspeise im Moment auch genüsslich ein Stück italienische "Colomba" (ein typisches Hefeostergebäck, mit Rosinen und Hagelzucker und ganzen Mandeln), das mir meine Schwester mitgebracht hat. Mein selbst gebackener Osterkuchen ist leider schon vertilgt, kann dir deshalb kein Stück mehr davon anbieten. Trotzdem, einen wunderschönen Tag und liebe Grüsse,
Barbara

stadtgarten hat gesagt…

Okay, Anne, Du hast mich überzeugt! Der Kuchen sieht so lecker aus, da lasse ich das mit dem Scharbockskraut lieber sein!
Liebe Grüße, Moni

Fuchsienrot hat gesagt…

Der Kuchen schmeckt sicher sehr lecker, da kann man sich auch dann und wann mal morgens ein Stück gönnen. Ich nehme mir doch gerne ein Stückchen - vielen Dank :-))
Liebe Grüße
Angelika

Lis hat gesagt…

Danke für den Kuchen, ich nehm mir doch glatt ein Stück davon :-))
LG Lis

Bek hat gesagt…

Hmm.. sieht sehr lecker aus. Hast mir jetzt richtig Hunger nach einem Stueck Torte gemacht:)
LG, Bek

Lis hat gesagt…

Hallo Astrantia
Eben war ich ganz gerührt als ich las dass du immer auf mich wartest und dich sorgst wenn ich mich nicht gleich melde! :-) Dass ich so schnell bin hat auch seinen guten Grund, nämlich den Google Reader! Da sehe ich sofort wer gepostet hat und das erspart mir die Sucherei durch sämtliche Blogs.

Schade dass du kein Kärtchen mehr für mich hast, es wäre interessant für mich gewesen zu sehen was du so fabriziert hast.

Heute Mittag werde ich mal wieder im Garten werkeln. Am Mittwoch bekomme ich nämlich Gartenbesuch und bis dahin sollten die lezten Schmuddelecken beseitigt sein.

LG Lis

Waldweiblein hat gesagt…

Ich bin zwar eher zufällig hier gelandet, aber die Idee mit dem Hagebuttenmus im Kuchen hat mir gefallen. Danke dafür :-)

Herzliche Grüße
das Waldweiblein

Beliebte Posts